portrait_roell

Dr. Peter Roell
Gründer und Präsident ISPSW

Dr. Peter Roell

Seit Januar 2006 ist Dr. Peter Roell Präsident des Instituts für Strategie- Politik- Sicherheits- und Wirtschafts­beratung (ISPSW) in Berlin. Zuvor war er als Senior Advisor für Außen- und Sicherheitspolitik an der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der EU in Brüssel tätig. In Deutschland leitete Dr. Roell das Referat Asien-Pazifik, Lateinamerika und Afrika (Subsahara) und war an deutschen Botschaften im Nahen und Mittleren Osten sowie in Asien tätig.

Dr. Peter Roell studierte Sinologie und Politische Wissenschaften an den Universitäten in Bonn, Taipei und Heidelberg und promovierte an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. Er ist Ancien des NATO Defense College in Rom und der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) in Berlin.

ISPSW

Das Institut für Strategie- Politik- Sicherheits- und Wirtschaftsberatung (ISPSW) ist ein privates, über­parteiliches Forschungs- und Beratungsinstitut.

In einem immer komplexer werdenden internationalen Umfeld globalisierter Wirtschaftsprozesse, weltum­spannender politischer, ökologischer und soziokultureller Veränderungen, die zugleich große Chancen, aber auch Risiken beinhalten, sind unternehmerische wie politische Entscheidungsträger heute mehr denn je auf den Rat hochqualifizierter Experten angewiesen.

Das ISPSW bietet verschiedene Dienstleistungen an – einschließlich strategischer Analysen, Sicherheitsbera­tung, Executive Coaching und interkulturelles Führungstraining.

Die Publikationen des ISPSW umfassen ein breites Spektrum politischer, wirtschaftlicher, sicherheits- und verteidigungspolitischer Analysen sowie Themen im Bereich internationaler Beziehungen.

Expertise

International politics / diplomacy
Strategic analyses, risks and threat assessments
Security, intelligence and defence issues
International terrorism incl. maritime terrorism
Specialised in political, economic and military affairs in the Asia-Pacific region
Connected with over 160 leading think tanks in the world

Mitgliedschaften

GCRD international – The Global Compliance and Counterparty Records Directory, Düsseldorf
Senior Advisor
Deutsch-Asiatischer Wirtschaftskreis e.V. (DAW), Frankfurt/Main
Mitglied des Beirats
STRATECON GESELLSCHAFT FÜR WIRTSCHAFTSBERATUNG MBH, München
Mitglied des Beirats
Freundeskreis der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS), Berlin (Mitglied des Vorstands 2006-2018)
International Institute for Strategic Studies (IISS), London
Politisch-Militärische Gesellschaft e.V. (PMG), Berlin
Deutsche Gesellschaft für Asienkunde e.V., Hamburg
Vereinigung Europäischer Journalisten e.V. (VEJ), Berlin und Bonn

Referenzen

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Athen
Institute for National Security Strategy, Seoul, Südkorea
Rotary Club Berlin-Süd
Centre for Strategic and International Studies (CSIS), Jarkarta, Indonesien
Konrad-Adenauer-Stiftung, Villa La Collina, Cadenabbia, Italien
Myanmar Institute of Strategic and International Studies (MISIS), Yangon, Myanmar
Akademie Forum Masonicum e.V., Berlin
Australian Strategic Political Institute (ASPI), Canberra, Australien
S. Rajaratnam School of International Studies (RSiS), Nanyang Technological University, Singapur
First International Forum of Eurasian Partnership, Eriwan, Armenien
Norwegian Defence Research Establishment/Norwegian NAVAL Special Operations Command, Oslo, Norwegen
Fundação Konrad Adenauer, Rio de Janeiro
Institute of Strategic and International Studies (ISIS) Malaysia, Kuala Lumpur
The Society for East Sea, Seoul
Naval Academy of the Republic of Korea, Jinhae
The Japan Institute of International Affairs (JIIA), Tokio
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Peking
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Hongkong
Center for Strategic & International Studies (CSIS), Washington D.C.
Keio Universität, Tokio
Korea National Defense University, Seoul
Institute for Security Studies (ISS), Addis Abeba
Likhachov Konferenz, St. Petersburg
World Public Forum – Dialogue of Civilizations, Rhodos
Institut francais des relations internationales (IFRI), Paris
Crans Montana Forum, Monaco
Europäische Kommission, Brüssel
NATO Konferenz, Lugano
Bauindustrieverband Niedersachsen-Bremen
Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS), Berlin
Deutsch-Asiatischer Wirtschaftskreis e.V. (DAW), Frankfurt
Hanns-Seidel-Stiftung e.V., München

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Chinesisch

Vortragshonorar

Auf Anfrage

Kontakt

ISPSW
Giesebrechtstraße 9
D – 10629 Berlin
Tel: +49 (0)30 88918905
Fax: +49 (0)30 88918906
Email: info@ispsw.de
Web: www.ispsw.de